Home -Kirche - Weingut - Rad und Wanderwege - Archiv - B6n - Ortsansichten - Tierfriedhof - Umgebung

 Vereine - Links - Geschichte Freizeit - Spezielles - Historische Bilder - Aktuelles - Karten - Tiergehege -

 Museum - Interessantes -Hofladen - GeburtstageDetails - Wertstoffhof - KönigsteinFreibad -

 Zur Scheune  Votum - Impressum - Wasser - Bilderalbum - Gewerbe - Gästebuch

Die Männerschützenkette wurde 1914 Von Friedrich Hassel, Gustav König, C. Hartmann, H. Schwarzwalder und Wilhelm Metzing gestiftet.

Die Kinderschützenkette wurde 1929 von Gustav Klußmann gestiftet.

Hier die Schützenkönige ab 1913

Hier die Kinderschützenkönige seit 1928

1913 Wilhelm Lesse
1914 Hermann König

1920 Wilhelm Vogtländer
1921 Heinrich Heinecke
1922 Gustav Klussmann
1923 Wilhelm Ahrend
1924 Carl Becker
1925 Alwin König
1926 Luis Körner
1927 Wilhelm Rinke
1928 Gustav Strathausen
1929 Alwin Wollf
1930 Walter Schwertner
1931 Gustav Neubauer
1932 Richard Wollf
1933 Fritz Metzing
1934 Robert Günske
1935 Hermann Strathausen
1936 Hermann Metzing
1937 Friedrich Heinecke
1938 Wilhelm Körner
1939 Walter Schwertner

1954 Paul Koggel

1956Rudi Haase
1957 Richard Wolff
1958 Ausgefallen
( Gründung der LPG)
1959 Alwin Dammköhler
1960 Gerhard Kühne
1961 Gunter Kunert
1962 Ausgefallen(M.u K.-Seuche)
1963 Werner Dammköhler
1964 Hans-Joachim Keilholz
1965 Heinz Wolff
1966 Otto Heinecke
1967 Gustav Vogtländer
1968 Andreas Frank
1969 Alfred Günske
1970 Helmut Behrens

 

1971 Helmut Klinder
1972 Gerhard Wolff
1973 Heinz Strathausen
1974 Karl-Heinz Ahrend
1975 Ottmar Heinecke
1976 Werner Tiebe
1977 Gerhard Dammköhler
1978 Günter Zahn
1979 Hans-Joachim Molle
1980 Michael Rasmussen
1981 Wilhelm Hartlep
1982 Bernhard Hamel
1983 Bernd Stradhausen
1984 Dieter Krause
1985 Elmar Wahl
1986 Michael Böttcher
1987 Hans Hauptmann
1988 Uwe Vogtländer
1989 Erich Heinecke
1990 Werner Franke
1991 Thomas Hoffmeister
1992 Walter Pollak
1993 Jürgen Ahrend
1994 Bernd Reinders
1995 Michael Körner
1996 Gerhard Albrecht
1997 Uwe Schreiber
1998 Joachim Ahrend
1999 Hubert Strauchmann
2000 Siegfried Albrecht
2001 Andreas Keilholz
2002 Heiko Fiedler
2003 Nicky Westermann
2004 Helmut Bernhardt
2005 Bernd Wagner
2006 Rüdiger Robst
2007 Christian Drilling
2008 Jens Edler
2009 Jürgen Geppert
2010 Mike Vocke
2011 Thomas Lemcke
2012 Christopher Körner
2013 Dean Kersten
2014 Ingo Mayer
2015 Fritz Fiedler

1928 Gerhard Klußmann
1930 Heinz Dammköhler
1931 Heinz Erfurt
1932 Gerhard Vieht
1933 Willi Munzert
1934 Hans Erfurt
1935 Helmut Eschenröder
1936 Walter König
1937 Rudi Ahrend
1938 Gerhard Stradhausen
2. Weltkrieg
1956 Bernd Streczynski
1957 Rüdiger Nabor
1958 ausgefallen/Gründung LPG
1960 Heinz Dieter Stark
1961 Jürgen Amse
1962 ausgefallen M.-u.Klauenseuche
1963 Hans Werner Erfurt
1964 Ditmar Eschenröder
1965 Reinhard Stille
1966 Hans Jürgen Körner
1967 Heinz Baumgartel
1968 Georg Streczynski
1969 Heinz Marquard
1970 Helga Teupel
1971 Gerd Voigtländer
1972 Kirsten Albrecht
1973 Eckehard Kutz
1974 Detlef Voigtländer
1975 Bernd Wolf
1976 Bernd Sattler
1977 Enrico Fischer
1978 Uwe Voigtländer
1979 Ralf Klinder
1980 Thomas Keil
1981 Frank Heinecke
1982 Andreas Keilholz
1983 Aiko Klinder
1984 Torsten Bartos
1985 Jan Steinmann
1986 Andreas Gutsche
1987 Michael Belger
1988 Sven Dube
 

1989 Denis Prinzler

1990 Ines  Hartlep
1991 Alexander Staat
1992 Susanne Böttger
1993 Nicky Westermann
1994 Chistian Drilling
1995 Jana Becker
1996 Doreen Steinmann
1997 Andrea Geppart
1998 Karina Molenda
1999 Normen Sinna
2000 Vicky Ewert
2001 Katrin Kutz
2002 Benjamin Mohr
2003 Claudia Allstein
2004 Nico Stradhausen
2005 David Körner
2006 Sven Kraus
2007 Emely Lehning
2008 Benjamin Ewert
2009 Jaqueline Mohr
2010 Elisa Sophie Berlinke
2011 Tim Lemke
2012 Lucy Strauchmann
2013 Lucina Kersten
2014 Jonas Keilholz
2015 Lea Keilholz

In der Geschichte des Schützenvereins war es im Jahr 2011 das erste mal das eine Familie alle drei Schützenkönige stellte, Thomas Lemcke (Männer),Kathrin Lemcke (Frauen) und Tim Lemcke (Kinder). Sie waren nicht Mitglied im Schützenverein (Es kann jeder unbescholtene Einwohner von Westerhausen Schützenkönig werden). Für die Bewirtung der Umzugsgäste wurden z.B. 55 Kästen Bier bereitgestellt. Etwa 400 Teilnehmer zählte in diesem Jahr der Festumzug zum Schützenkönig. Dabei waren auch fünf befreundete Schützenvereine sowie drei Spielmannszüge