Home -Kirche - Weingut - Rad und Wanderwege - Archiv - B6n - Ortsansichten - Tierfriedhof - Umgebung

 Vereine - Links - Geschichte Freizeit - Spezielles - Historische Bilder - Aktuelles - Karten - Tiergehege -

 Museum - Interessantes -Hofladen - GeburtstageDetails - Wertstoffhof - KönigsteinFreibad -

 Zur Scheune  Votum - Impressum - Wasser - Bilderalbum - Gewerbe - Gästebuch

Westerh. Platt

.Leider scheint die Westerhäuser Mundart vom Aussterben bedroht zu sein.Vor zwei bzw drei Generationen wurde untereinander nur Platt gesprochen.

Westerhäuser Platt von Werner Körner

Gedicht von Lisa Dammköhler

Mine Heimat

Mien Tehus is de Braukmehle
wiet und briet wohnt kahne Menschenseele
Nieburs is dat nächste Hus
in Braucke ope run gerade ut

Man kuckt um her und sieht
dat Stanholt is garnicht wiet
de groten Kastanienbeeme dat war ne Pracht
un der Utsichtstorm hält ewer alles wach

Es jaf och ne Peppermehle dort
aber hiete is alles furt
der Wech dahen war schmal
hiete wetten dat nich mehr fehl, is ook egal

Wenn man nan Westen an Beeke lang jat
un die Wildänten un dern Busche sat
da sieht man den Schurnstaan von der Molkerei stan
un den Keystan kann man ok scheene sahn.